Startseite/Studie: Frauen fürchten die Börse

Studie: Frauen fürchten die Börse

2021-05-06T09:40:54+02:0016. November 2019|

Lang­sam beginnt die Finanz­welt eine neue Kun­den­grup­pe zu ent­de­cken: Frau­en! Frau­en inves­tie­ren sel­te­ner als Män­ner. Dabei gibt es beim Spar­ver­hal­ten zunächst ein­mal kei­nen so gro­ßen Unter­schied zwi­schen Män­nern und Frau­en. Fast genau­so vie­le Frau­en (89,1 Pro­zent) wie Män­ner (89,4 Pro­zent) legen regel­mä­ßig Geld zurück, ergab eine Stu­die von JP Mor­gan Asset Management.

Von Simo­ne Gröneweg

Befragt wur­den 8200 Frau­en und Män­ner aus sechs euro­päi­schen Län­dern zu ihrem Spar-und Anla­ge­ver­hal­ten. Sowohl Frau­en (38 Pro­zent) als auch Män­ner (40 Pro­zent) legen ihr Geld vor­ran­gig für schlech­te Zei­ten zurück. Aber Frau­en inves­tie­ren sel­te­ner: Wäh­rend mit 18,4 Pro­zent nur etwa jede fünf­te befrag­te Frau Geld am Kapi­tal­markt anle­ge, sei es bei den Män­nern mit 30,1 Pro­zent fast jeder Drit­te, lau­tet ein Ergeb­nis der Stu­die (sie­he Gra­fik). Die Frau­en schre­cke vor allem das Auf und Ab an den Bör­sen. Die Angst vor Kurs­schwan­kun­gen führt dazu, dass die Frau­en lie­ber auf Num­mer sicher gehen, anstatt auf eine ordent­li­che Ren­di­te zu spekulieren.

Frauen investieren seltener: Finanzbildung hilft

Wer in den Zei­ten die­ser nied­ri­gen Zin­sen Ver­mö­gens­auf bau betrei­ben will, muss jedoch die Ren­di­te im Blick haben und dem­entspre­chend auch Risi­ken ein­ge­hen. Für die Fach­leu­te aus der Finanz­bran­che scheint klar: Bei den Spare­rin­nen gibt es Bera­tungs­be­darf. In einer ande­ren Stu­die hat JP Mor­gan dar­um wohl gezielt unter­sucht, wo die­se Risi­ko­scheu her­rührt. Unter ande­rem scheint es an feh­len­dem finan­zi­el­len Selbst­be­wusst­sein, aus­bau­fä­hi­gen Anla­ge­kennt­nis­sen und zu wenig Zeit in der All­tags­hek­tik zu lie­gen. Anla­ge­kennt­nis­se las­sen sich aber erler­nen. Auf www.courage-online.de wol­len wir euch das rich­ti­ge Rüst­zeug mitgeben.

Die Sparfreude ist bei Frauen zwar genauso hoch wie bei Männern, aber Frauen investieren seltener

Noch mehr Infos für dich

Hinterlasse einen Kommentar

Nach oben