Startseite/Börsenserie

Teil 12: Wie komme ich wieder an mein Geld?

Wer an der Börse aktiv ist, will mit seinen Deals Geld machen. Doch was hoch steigt, kann tief fallen. Und oft kommen Kursrückgänge aus heiterem Himmel. Erst wenn Aktien, Fondsanteile, Zertifikate und Co zu höheren Kursen wieder veräußert wurden, ist der Gewinn sicher. Welche Möglichkeiten es hierfür gibt, erklärt der letzte Teil unserer Börsenserie.

2020-08-11T05:13:36+02:006. August 2020|

Teil 11: Wohin fließt eigentlich mein Geld?

Mit den Worten „Ihr Geld ist nicht weg, mein Freund, es hat nur ein anderer“ versuchte der Bankier Amschel Meyer Rothschild im 19. Jahrhundert einen aufgebrachten Börsianer nach einem Kurssturz zu beruhigen. Da stellt sich die Frage: „Ja und wer hat denn nun mein Geld?“ Die Antwort darauf hängt davon ab, welches Kapital mit „mein Geld“ gemeint ist – und in was man es investiert hat. Der Börsenserie-Teil 11 klärt darüber auf.

2020-07-24T09:15:57+02:008. Juli 2020|

Teil 10: Sollte auch in Gold investiert werden?

Wer Geld anlegen will, muss nicht alles in Aktien, Anleihen, Fonds oder ETFs stecken, man kann einen Teil davon auch in Gold investieren. Es gibt Gold-Fans und Gold-Asketen. Zwischen diesen Extrempositionen muss sich jede Anlegerin ihre Meinung zu Goldinvestments bilden. Welche Besonderheiten dabei zu beachten sind und weshalb Schmuck kein Investment ist, erklärt Courage in Teil 10 der Börsenserie.

2020-07-06T15:17:59+02:0024. Juni 2020|

Teil 9: Wie läuft ein Wertpapierkauf ab?


Wertpapiere zu kaufen ist relativ einfach. Doch für alle, die das noch nie getan haben, ist es auch ungewohnt. Wie der Kauf von Wertpapieren funktioniert, wird in den Teilen 8 und 9 unserer Börsenserie erläutert. Nachdem wir in der vorigen Folge den Weg zum eigenen Depot beschrieben haben, dreht sich nun alles um den ersten Wertpapierkauf.

2020-06-14T11:34:35+02:008. Juni 2020|

Teil 8: Wie komme ich an ein eigenes Depot?


Wertpapiere zu erwerben ist einfach. Doch während jeder einfach in den Supermarkt gehen kann und sich dort Produkte aus dem Regal nimmt, kann man nicht einfach in eine Börse gehen und eine Aktie oder sonstiges Wertpapier nehmen und kaufen. Wie der Kauf von Wertpapieren funktioniert, erläutern wir in zwei Teilen unserer Börsenserie.

2020-06-08T11:16:36+02:0018. Mai 2020|

Teil 7: Betongold an der Börse?

Immobilien, speziell das Eigenheim, gelten den Deutschen als sicherer Sachwert. Doch eine Immobilie zu vermieten und zu verwalten, ist relativ aufwendig. Der Lohn der Mühe ist abzüglich aller Kosten oft relativ niedrig. In Immobilien zu investieren – das gelingt auch mit geringerem finanziellen Einsatz, weniger Mühe und zum Teil sogar kleinerem Risiko. Courage stellt Alternativen vor.

2020-09-07T13:03:54+02:004. Mai 2020|

Teil 6: Was sind eigentlich Fonds?

Kalbsfonds, Hühnerfonds, Fischfonds – gute Grundlagen für eine leckere Suppe oder Soße. Ähnlich verhält es sich mit den Namensvettern: den Fonds zur Geldanlage. Wie bei Fonds zum Kochen entscheiden auch bei Fonds zur Kapitalanlage, den sogenannten Investmentfonds, die Zutaten über die jeweilige Ausrichtung: Kunden können den passenden Fonds ganz nach eigenem „Geschmack“ wählen.

2020-06-08T11:17:42+02:0020. April 2020|

Teil 5: Ein Zertifikat – was ist denn das?

An den Börsen werden nicht nur Aktien und Anleihen gehandelt, sondern auch viele andere Wertpapiere. Etwa Zertifikate. Und von diesen gibt es jede Menge Varianten. Courage erläutert, was allen Zertifikaten gleich ist, welche Unterschiede es gibt und wie die wichtigsten Zertifikate-Typen funktionieren.

2020-06-08T11:18:17+02:006. April 2020|

Teil 4: Anleihen – Was hat das mit mir zu tun?

Brauchen Privatleute für eine Anschaffung mehr Geld als sie haben, nehmen sie einen Kredit auf. Unternehmen, Banken, Staaten und Kommunen steht ein häufig günstigerer Weg offen: Sie leihen sich Geld von Anlegerinnen und Anlegern, indem sie Anleihen herausgeben. Vom Handel mit Anleihen lebt unser gesamtes Wirtschaftssystem und damit wir alle.

2020-06-08T11:18:46+02:0019. März 2020|

Teil 3: Aktien – Was hat das mit mir zu tun?

Gerade mal 10,3 Millionen Bundesbürger und -bürgerinnen besitzen Aktien oder Anteile an Aktienfonds. Nach einer gemeinsamen Studie der öffentlichen und einer privaten Uni in Frankfurt glauben viele Deutsche, zu wenig über Aktien zu wissen, um darin zu investieren. Dies will Courage ändern.

2020-06-08T11:19:21+02:002. März 2020|
Nach oben