Startseite/So sorgst du mit ETFs fürs Alter vor
Sponsored Post

So sorgst du mit ETFs fürs Alter vor

2021-04-22T09:39:55+02:0022. April 2020|

„Dein Mann ist kei­ne Alters­vor­sor­ge” — Den Spruch ken­nen wir alle und schmun­zeln dar­über. Aber was kön­nen Frau­en wirk­lich tun, um das Alter zu genie­ßen? Mit Finan­ce­ry kön­nen sich Frau­en ihr per­sön­li­ches ETF-Port­fo­lio erstel­len lassen.

Du hast dich schon oft gefragt, wie du jetzt schon für dei­ne Ren­te vor­sor­gen kannst? Sehr gut, denn die­se Fra­ge soll­ten wir uns alle stel­len. So viel steht fest: Von der gesetz­li­chen Ren­te ist nicht viel Geld zu erwar­ten. Bei Frau­en füh­ren Fami­li­en­aus­zei­ten, wie die Erzie­hung der Kin­der, sowie Gehalts­un­ter­schie­de zu Män­nern zu einer gerin­ge­ren Ren­te. Das Pro­blem: Unser Ren­ten­sys­tem basiert auf der erbrach­ten Ein­kom­mens­zeit und ‑höhe. Wenn du ver­säumst, für dein Alter vor­zu­sor­gen, musst du spä­ter mit star­ken Ein­schrän­kun­gen im Lebens­stan­dard rechnen.

Damit dir all das egal sein kann, ist es jetzt schon wich­tig für dein Alter vor­zu­sor­gen. Finan­ce­ry gibt jeder Frau die Mög­lich­keit, mit ETFs ein Ver­mö­gen für sich auf­zu­bau­en – ban­ken­un­ab­hän­gig und ohne teu­re Pro­vi­sio­nen für Berater:innen. Mit ETFs kannst du Schritt für Schritt ein finan­zi­el­les Pols­ter fürs Alter aufbauen.

ETFs sind für alle, die ohne viel Auf­wand Geld anle­gen wol­len, eine gute Wahl. Dabei bie­ten sie eini­ge Vor­tei­le. Du inves­tierst in meh­re­re Län­der, Bran­chen oder Roh­stof­fe und mini­mierst so dein Risi­ko. ETFs sind jeder­zeit für dich ver­füg­bar, da sie an der Bör­se gehan­delt wer­den. Und das Bes­te sind die gerin­gen Gebüh­ren. Ein Bei­spiel: Du inves­tierst 30 Jah­re lang jeden Monat 150 Euro. So kannst du dir, bei einer Ren­di­te von 6 Pro­zent, 120.561 Euro für dein Alter auf­bau­en. Du selbst zahlst nur 54.000 Euro davon ein.

So funktioniert Financery

Finan­ce­ry ist der ers­te unab­hän­gi­ge Finanz-Ser­vice von und für Frau­en. Du möch­test Geld anle­gen? Dich aber nicht täg­lich damit beschäf­ti­gen? Dann bist du bei Finan­ce­ry genau rich­tig. Alles, was du brauchst in einem Ser­vice. Nach ein paar Anga­ben zu dei­nem Ziel, dei­nem Risi­ko­pro­fil und dir selbst kann es los­ge­hen. Wir erstel­len dei­nen per­sön­li­chen ETF-Spar­plan und rich­ten dein Depot ein. In weni­ger als 8 Minu­ten kannst du dich um dei­ne Alters­vor­sor­ge kümmern.

Mit Finan­ce­ry inves­tierst du in welt­weit diver­si­fi­zier­te und mög­lichst nach­hal­ti­ge ETFs. Unser Finanz-Ser­vice beinhal­tet die pro­fes­sio­nel­le Ver­wal­tung dei­ner Geld­an­la­ge und reagiert, wenn nötig, auf Marktschwankungen.

Du kannst ab 50 Euro star­ten und hast über dein per­sön­li­ches Pro­fil jeder­zeit die Wert­ent­wick­lung dei­ner Geld­an­la­ge im Blick. Wir mana­gen dei­ne Geld­an­la­ge, damit du dich um dich selbst küm­mern kannst.

Beratung von und für Frauen

Wir bei Finan­ce­ry wis­sen, dass Ein­kom­mens­kur­ven von Frau­en nicht line­ar ver­lau­fen. Wir kön­nen uns in dei­ne Situa­ti­on hin­ein­ver­set­zen. Des­we­gen haben wir einen fle­xi­blen Ser­vice ent­wi­ckelt. Du kannst jeder­zeit dei­nen Anla­ge­be­trag anpas­sen oder dir aus­zah­len lassen.

Ver­mö­gens­an­la­ge ist Ver­trau­ens­sa­che. Für vie­le Frau­en ist das The­ma ganz neu, ande­re haben sich schon ein wenig damit beschäf­tigt, aber viel­leicht sind noch Fra­gen offen? Oder du möch­test uns ein­fach ken­nen­ler­nen? Lass dich per­sön­lich bera­ten. Kos­ten­frei und unver­bind­lich. Ver­ein­ba­re dei­ne per­sön­li­che Bera­tung ein­fach hier: https://financery.de/wir-hoeren-dir-zu-kontakt/.

Noch mehr Infos für dich

Hinterlasse einen Kommentar

Nach oben