Lebenslust2020-04-01T10:00:31+02:00

„Day & Night“ – Die Sommerkollektion

Das bekan­nte Schuh­la­bel Mime et moi set­zt mit der neuen Kollek­tion namens „Day & Night“ ein weit­eres State­ment: Mit den far­ben­fro­hen Mod­ellen ent­führt es die Kundin­nen auf eine Ent­deck­ungsreise durch die schillernde Metro­pole Hongkong und insze­niert die Mod­elle vor ein­drucksvollen Kulis­sen.

Baseball-Caps als Sammlerobjekte

Vom Rap­per bis zum Präsi­den­ten – Base­ball-Caps trägt heute jed­er. Bei promi­nen­ten Vorbe­sitzern kön­nen sie richtig teuer wer­den. Doch auch ohne promi­nente Vorbe­sitzer kön­nen Base­ball-Caps mit extrav­a­gan­ten und lim­i­tierten Designs begehrte Samm­ler­ob­jek­te wer­den. Das Muse­um Base­ball Hall of Fame in Coop­er­stown im Bun­desstaat New York zeigt auch Caps in ihren Ausstel­lungsräu­men.

Mehr als ein Accessoire: Halstücher mit Rendite

Nicht immer müssen es die klas­sis­chen Anlage­pro­duk­te sein, die Ren­dite abw­er­fen. Manch­mal dienen auch Sach­w­erte der beson­deren Art dem Ver­mö­gen­sauf­bau – zum Beispiel Hal­stüch­er. Die Acces­soires des Mod­e­la­bels Friend­ly Hunt­ing sind begehrt und lock­en mit hohen Verkauf­ser­lösen.

Col­lec­tables|

Liebeserklärung an den Giersch

Auch wenn wir momen­tan nicht in die Ferne schweifen kön­nen, das Gute liegt so nah. Bei uns vor der Haustür wach­sen Hun­derte von ess­baren Wildpflanzen. Es ist sehr wichtig, sich am Anfang auf wenige zu konzen­tri­eren. Der Gier­sch ist hier die ide­ale Ein­stiegspflanze. 

Pariser Modewoche — Tragbare Träume

Die Mode ist wieder ern­sthafter gewor­den. Viele Vorschläge auf den Paris­er Prêt-à-porter-Schauen für den Herbst/Winter 2020/2021 feiern mit entspan­nten Sil­hou­et­ten die Schön­heit. Es geht mehr um Fash­ion, die man tat­säch­lich tra­gen kann, als um optis­che Sen­sa­tio­nen für Insta­gram.

Kakao als süßer Wirtschaftsfaktor

Schoko­lade macht glück­lich. Die Deutschen lieben sie und gön­nen sich fast acht Kilo davon pro Kopf und Jahr, so viel wie son­st kaum eine Nation, zeigen Zahlen des Mark­t­forsch­ers Euromon­i­tor. Doch der Kakao­preis schwankt mitunter gewaltig, was nicht nur an gieri­gen Speku­lanten liegt.

Genuss|

Halleluja — Auf Pferde gesetzt

Alter­na­tive Invest­ments gibt es viele: Wein, Kun­st, Old­timer oder eben Pferde sind in Zeit­en niedriger Zin­sen pop­ulär gewor­den. Man kann sie anfassen, und fast immer schwin­gen Emo­tio­nen mit. Dass Spitzenpferde häu­fig für Mil­lio­nen den Besitzer wech­seln, lässt den einen oder anderen Anleger hell­hörig wer­den. Doch Courage weiß, wer investiert, sollte nicht nur Pferde lieben.

Lebenslust|

Batmans Bude

Schlafen wie ein Super­held! Das ist jet­zt möglich. Der US-Schaus­piel­er Ben Affleck verkauft sein Luxu­san­we­sen mit ins­ge­samt drei Häusern auf 35 Hek­tar in Savan­nah im US-Bun­desstaat Geor­gia. Die Gebäude wer­den als “Kro­n­juwe­len ent­lang der Küste von Geor­gia” gehan­delt. Von der Veran­da des Her­ren­haus­es, erbaut im klas­sis­chen Süd­staaten­stil, lässt sich der Blick auf den Fluss genießen.

Safran — Blühende Geldanlage

Für die einen ist es ein far­ben­fro­her Früh­lings­bote, für andere ein blühen­der Geld­bote. Aus Stem­pelfä­den ein­er Krokusart gewon­nen, gilt Safran als teuer­stes Gewürz der Welt. 100 Gramm, so viel wie eine Tafel Schoko­lade, brin­gen mitunter an die 10.000 Euro ein. An der Farbin­ten­sität der orange-roten Stem­pelfä­den lässt sich die Qual­ität erken­nen.

Lebenslust|

Hüttenzauber

Was wäre Bay­ern ohne Berge und Almen? Eine Wan­derung in die Berge hat etwas Erheben­des. Neben klas­sis­chen Hüt­ten wie dem Reichen­haller Haus oder der Tegernseer Hütte stellen wir auch ein Baumhaushotel und eine Anlage mit Luxu­shüt­ten vor. Dort ist man dem “Men­schengewim­mel” heutzu­tage oft fern­er als auf manch­er Hütte.

Reise|
Lebenslust

Das Rauschen des Meeres, lux­u­riöse Mode oder ein Fam­i­lien­fest, das lauter und bunter nicht sein kön­nte – was das Leben aus­macht, definiert wohl jed­er Men­sch anders. Den meis­ten Men­schen ist es wichtig, in intak­ten Part­ner­schaften zu leben und Fre­und­schaften zu pfle­gen. Viele möcht­en Fam­i­lien grün­den. Zeit für Hob­bies zu haben sowie inspiri­erende Reisen zu erleben, ste­ht bei den meis­ten Men­schen eben­falls hoch im Kurs.

Geld spielt eine Rolle

Geld spielt auch beim The­ma Lebenslust eine Rolle: Denn Geld macht glück­lich – zumin­d­est – Stu­di­en zufolge — bis zu einem Einkom­men von ca. 80.000 Euro. Erst ab dieser Gren­ze steigt der Grad der Zufrieden­heit nur noch wenig an. Ver­wun­der­lich ist das nicht. Wer genü­gend Geld zur Ver­fü­gung hat, ist in der Lage, sich die schö­nen Dinge zu leis­ten, also Reisen zu finanzieren, exquis­it zu essen, Auszeit­en zu pla­nen oder ein­fach hochw­er­tigere Pro­duk­te zu kaufen.

Auch in pri­vat­en Beziehun­gen spielt das The­ma Geld eine wichtige Rolle: Der Umgang mit Geld kann Fre­und­schaften und Beziehun­gen bee­in­flussen kön­nen. Kon­sumge­wohn­heit­en beziehungsweise das Sparver­hal­ten von Eltern prägt zum Beispiel das der Kinder sehr stark. Gelderziehung von Kindern ist daher sehr wichtig und ernst zu nehmen. Aber auch in der Part­ner­schaft über Geld zu reden und Finanzthe­men nicht dem Mann zu über­lassen, soll­ten Frauen sich zu Herzen nehmen. Denn im Falle ein­er Tren­nung oder Schei­dung kommt dann zumin­d­est finanziell nicht das böse Erwachen. Wer ein eigenes Kon­to und Depot besitzt, im Grund­buch ein­er Immo­bilie ste­ht und einen Überblick über die gemein­sam abgeschlosse­nen Ver­sicherun­gen hat, kann im Fall des Fall­es nicht so leicht über den Tisch gezo­gen wer­den. Im Ide­al­fall regelt wom­öglich sog­ar ein Ehev­er­trag die meis­ten Dinge, so dass es gar nicht erst zum Stre­it über Gel­dan­gele­gen­heit­en kom­men muss. Denn eines ist auch wichtig. So wichtig Geld für die Zufrieden­heit und das Glück ist, so wenig sollte es die Lebens­freude trüben, wenn Stre­it darüber aus­bricht.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.