Hier erfahrt ihr alle wich­ti­gen Neu­ig­kei­ten zu erfolg­rei­chen Frau­en in der Wirt­schaft und zu den neu­es­ten Ent­wick­lun­gen in der Geldanlage.

Das Kanzler:in-Amt traden? So wirkt die Wahl auf die Börse

Wer mit wem? Das Rennen um das Kanzler:in-Amt ist kurz vor dem Wahltermin so offen wie selten. Doch welcher Wahlausgang ist am besten für die Wirtschaft?  Und damit für die Börse? Haben Wahlen überhaupt Einfluss auf die Börse? Politische Börsen haben ja kurze Beine, heißt es.

2021-09-27T09:52:23+02:0010. September 2021|

Ganztagsbetreuung in der Grundschule: Bundestag bestätigt Kompromiss

Der Bundestag hat am Dienstag dem Kompromiss zum Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung in der Grundschule zugestimmt. Bund und Länder hatten sich am Abend zuvor nach langem Streit über die Finanzierung des Vorhabens im Vermittlungsausschuss geeinigt. Jedes Kind, das in Deutschland ab dem Schuljahr 2026/2027 eingeschult wird, soll in den ersten vier Schuljahren Anspruch auf einen Ganztagsplatz bekommen.

2021-09-08T16:28:25+02:008. September 2021|

Was haltet ihr vom Gendern?

Es gibt Themen, die spalten – und die genderneutrale Sprache gehört ganz sicher dazu. Marlies Krämer war es, die mich zum Nachdenken brachte. 2018 hatte die damals 80-Jährige gegen ihre Bank, die Sparkasse Saarbrücken, geklagt.

2021-08-12T12:52:43+02:0014. August 2021|

Bundesfinanzhof fordert Änderung an Renten-Besteuerung

Der Bundesfinanzhof (BFH) warnte am Montag, dass künftige Rentner:innen-Jahrgänge nach der geltenden Regelung Gefahr liefen, doppelt besteuert zu werden - einmal, wenn sie Beiträge zahlten und einmal, wenn sie ihre Renten versteuern müssten. Die Bundesregierung will Altersvorsorge-Beiträge schneller steuerfrei stellen als geplant und damit Konsequenzen aus einem Urteil des obersten deutschen Finanzgerichts ziehen.

2021-05-31T14:46:48+02:0031. Mai 2021|

Union und SPD einigen sich auf Frauenquote für Vorstände

Die in der Koalition lange umstrittene Frauenquote für Vorstände von knapp 70 großen Unternehmen in Deutschland soll noch vor der Sommerpause vom Bundestag verabschiedet werden. Die Fraktionsspitzen von Union und SPD verständigten sich auf letzte Details, mit der erstmals eine Mindestbeteiligung von Frauen in Unternehmensvorständen vorgeschrieben wird.

2021-05-28T15:58:28+02:0028. Mai 2021|

Allianz-Vorständin Jacqueline Hunt: Manager sollen sich für Lohngerechtigkeit einsetzen

Allianz-Vorständin Jacqueline Hunt fordert Führungskräfte dazu auf, sich für die Lohngerechtigkeit in Unternehmen einzusetzen. „Alle Manager haben die gleiche Verantwortung, geschlechtsspezifische Lohnunterschiede zu verringern, unabhängig davon, ob sie Männer oder Frauen sind“, sagte die 52-Jährige gegenüber „Courage“ (Ausgabe vom 22. April).

2021-05-10T13:59:31+02:0020. April 2021|
Nach oben