Hier erfahrt ihr alle wich­ti­gen Neu­ig­kei­ten zu erfolg­rei­chen Frau­en in der Wirt­schaft und zu den neu­es­ten Ent­wick­lun­gen in der Geldanlage.

Bundesfinanzhof fordert Änderung an Renten-Besteuerung

Der Bundesfinanzhof (BFH) warnte am Montag, dass künftige Rentner:innen-Jahrgänge nach der geltenden Regelung Gefahr liefen, doppelt besteuert zu werden - einmal, wenn sie Beiträge zahlten und einmal, wenn sie ihre Renten versteuern müssten. Die Bundesregierung will Altersvorsorge-Beiträge schneller steuerfrei stellen als geplant und damit Konsequenzen aus einem Urteil des obersten deutschen Finanzgerichts ziehen.

2021-05-31T14:46:48+02:0031. Mai 2021|

Union und SPD einigen sich auf Frauenquote für Vorstände

Die in der Koalition lange umstrittene Frauenquote für Vorstände von knapp 70 großen Unternehmen in Deutschland soll noch vor der Sommerpause vom Bundestag verabschiedet werden. Die Fraktionsspitzen von Union und SPD verständigten sich auf letzte Details, mit der erstmals eine Mindestbeteiligung von Frauen in Unternehmensvorständen vorgeschrieben wird.

2021-05-28T15:58:28+02:0028. Mai 2021|

Allianz-Vorständin Jacqueline Hunt: Manager sollen sich für Lohngerechtigkeit einsetzen

Allianz-Vorständin Jacqueline Hunt fordert Führungskräfte dazu auf, sich für die Lohngerechtigkeit in Unternehmen einzusetzen. „Alle Manager haben die gleiche Verantwortung, geschlechtsspezifische Lohnunterschiede zu verringern, unabhängig davon, ob sie Männer oder Frauen sind“, sagte die 52-Jährige gegenüber „Courage“ (Ausgabe vom 22. April).

2021-05-10T13:59:31+02:0020. April 2021|

Annalena Baerbock wird erste Kanzlerkandidatin der Grünen

Noch vor drei Jahren war Annalena Baerbock in der Öffentlichkeit weithin unbekannt, nun schreibt sie für die Grünen Geschichte. Die 40-Jährige ist die erste Kanzlerkandidatin ihrer Partei. Mit der Realpolitikerin will die einstige Öko- und Friedenspartei bei der Bundestagswahl im September zur stärksten politischen Kraft aufsteigen.

2021-05-07T16:15:26+02:0019. April 2021|

Traut euch!

Frauen brauchen mehr Vertrauen in ihre eigenen Fähigkeiten. So ergab eine internationale Studie, dass Frauen ihr Finanzwissen unterschätzen. Das hat Konsequenzen. Sie investieren nämlich weniger in Aktien. Ein großer Nachteil für den Vermögensaufbau.

2021-05-12T10:15:17+02:0023. März 2021|

Wohlhabende Menschen leben länger gesund 

Es ist der Wunsch fast aller Menschen: ein langes Leben in höchster Gesundheit bis zum Schluss. Wohlhabende Menschen legen ihren Fokus vermehrt auf Gesundheit, statt auf teure Konsum- und Luxusgüter. Sie investieren in die eigene Gesunderhaltung und damit in die Qualität ihrer Lebenszeit. Gesundheit und sinnvoll genutzte Zeit nehmen einen immer größeren Stellenwert ein – auch weil unsere Bevölkerung immer älter wird.

2021-05-07T12:29:26+02:0015. Februar 2021|

Warum Frauen (mehr) füreinander einstehen dürfen

Sexistische Kommentare im beruflichen Umfeld sind für viele Frauen keine Seltenheit. So auch für die SPD-Politikerin Sawsan Chebli, die in einem Magazin des Publizisten Roland Tichy sexistisch angegangen worden ist. Dorothee Bär, ihre CSU-Kollegin, verlässt daraufhin die Stiftung, der Tichy vorsitzt. Bär zeigt damit Solidarität im großen Stil. Dieser Zusammenhalt ist es, den unser Land noch häufiger braucht.

2021-05-07T12:26:46+02:0010. Dezember 2020|

Marta Akar: „Erfolg ist abhängig vom Mindset”

„Wirtschaftsingenieurin mit Wow-Effekt", das kommt einem unweigerlich in den Sinn, wenn man zum ersten Mal auf Marta Akar trifft. Im Courage-Interview erzählt Marta Akar, Unternehmensberaterin & Coach „Finanzielle Fitness", wie sie sich aus dem Hamsterrad als angestellte Führungskraft befreite. Durch positive Glaubenssätze – auch beim Thema Geld – änderte sie ihr berufliches, aber auch ihr privates Leben.

2021-05-10T15:29:09+02:006. Juli 2020|
Nach oben