Startseite/Serie Familie und Finanzen

Teil 2: Geld für Eltern

Alle, die ein Kind in seinen ersten Lebensjahren betreuen, können unter Umständen Elterngeld erhalten: Mütter und Väter; Verwandte, die ein Kind großziehen; Adoptiveltern, die ein Kind unter acht Jahren in ihren Haushalt aufgenommen haben, und „Patchwork-Eltern“. Elterngeld gibt es unabhängig davon, ob Eltern ihr Kind gemeinsam, getrennt oder allein erziehen. Courage klärt, wer was bekommt und wo die Leistung zu beantragen ist.

2020-11-20T09:13:26+01:0016. November 2020|

Teil 1: Geld für Mütter

Vor und nach der Geburt eines Kindes gibt es Mutterschaftsleistungen. Was (werdenden) Müttern zusteht, hängt davon ab, wie sie krankenversichert sind und in welchem Arbeitsverhältnis sie stehen. Die meisten Leistungen sind eigens zu beantragen. Wo, wann, was, wie viel gibt es? Diese Fragen klärt Courage – im Überblick und im Detail im ersten Teil unserer neuen Serie Familie und Finanzen.

2020-11-16T10:18:30+01:0024. September 2020|
Nach oben