Startseite/Lebenslust/Kräuter-Kolumne

Liebeserklärung an den Spitzwegerich

Es schmücken sich Wiesen mit Margeriten und die Ackerränder mit Kornblume und Mohn. Aber es scheint so, als ob bei der Verteilung von Schönheit und Farbe einige Pflänzlein leer ausgegangen sind. Der Spitzwegerich zeigt sich optisch neben seinen farbenfrohen Wiesennachbarn eher unscheinbar. Dabei sollten wir genau hinschauen, denn er kann eine Menge.

2020-06-17T21:31:45+02:009. Juni 2020|

Liebeserklärung an den Giersch

Auch wenn wir momentan nicht in die Ferne schweifen können, das Gute liegt so nah. Bei uns vor der Haustür wachsen Hunderte von essbaren Wildpflanzen. Es ist sehr wichtig, sich am Anfang auf wenige zu konzentrieren. Der Giersch ist hier die ideale Einstiegspflanze. 

2020-04-27T22:32:42+02:0024. April 2020|
Nach oben