Das müssen Arbeitnehmer jetzt wissen

Der 1. Mai, der Tag der Arbeit, ist in diesem Jahr vor allem geprägt vom Thema Kurzarbeit. Für Arbeitnehmer kann das einerseits die Rettung ihres Jobs bedeuten. Andererseits sind sie gezwungen, Stunden zu reduzieren und Gehaltseinbußen in Kauf zu nehmen. Im Interview beantwortet Falko Daub Fragen zu Kurzarbeit in Zeiten von Corona.