Startseite/Katharina Witte

Über Katharina Witte

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Katharina Witte, 147 Blog Beiträge geschrieben.

Grüne Konten, grünes Geld 

Verantwortungsvolle Geldanlage beginnt schon bei der Wahl des Girokontos. Ökologisch und ethisch orientierte Banken erleben deshalb gerade einen Boom. Es lohnt sich, ihre Angebote genau unter die Lupe zu nehmen.

2021-04-09T20:35:16+02:009. April 2021|

Bäume pflanzen für mehr Produktivität

Eine Whatsapp-Nachricht hier, ein Selfie dort und noch kurz einen Beitrag im Lieblingsnetzwerk teilen: Viele Menschen hängen oft stundenlang an ihrem Handy – und trauern gleichzeitig der Zeit hinterher, die ihnen dadurch verloren geht und die sie produktiver hätten nutzen können. Ausgerechnet eine Handy-App kann hier Abhilfe schaffen: Forest. Eine App, um weniger Zeit am Handy zu verbringen? Klingt erst mal merkwürdig, funktioniert aber und hat im besten Fall sogar Effekte auf die reale Welt.

2021-04-06T16:10:50+02:006. April 2021|

Die besten Anleihen

Anleihen, oft mit dem englischen Begriff „Bond“ bezeichnet, sind die größte Wertpapiergattung. Richtig eingesetzt, sorgen sie für Stabilität im Depot. Der aktuelle Nullzins bringt aber Probleme.

2021-04-07T10:09:02+02:002. April 2021|

Versichert? – Aber richtig!

Das Leben ist voller Risiken. Gegen die finanziellen Folgen vieler Risiken gibt es Versicherungen. Doch nicht jede Police ist sinnvoll. Und längst nicht alle existenziellen Risiken sind auch allen bewusst. In dieser Serie klärt Courage über die wirklich großen Risiken auf – und wie man sich gegen deren Folgen absichert.

2021-04-07T10:32:57+02:001. April 2021|

Wie komme ich an ein eigenes Depot?


Wertpapiere zu erwerben ist einfach. Doch während jeder einfach in den Supermarkt gehen kann und sich dort Produkte aus dem Regal nimmt, kann man nicht einfach in eine Börse gehen und eine Aktie oder sonstiges Wertpapier nehmen und kaufen. Wie der Kauf von Wertpapieren funktioniert, erläutern wir auf courage-online.de.

2021-04-07T10:15:12+02:0031. März 2021|

Personal Branding — Was verbirgt sich dahinter?

Mit etwas Geduld, einer langfristigen Strategie und den eigenen Stärken kann Personal Branding zu neuen Aufträgen, Projekten oder Positionen verhelfen. Das Ziel ist es, sich in den Köpfen der Menschen für sein Thema und seine Fähigkeit zu verankern - ohne sich dabei aufdringlich zu verkaufen. Verkaufen lässt sich in diesem Fall das eigene Image, die Leistungen und die Expertise, die sich im optimalen Fall ganz organisch verbreiten.

2021-04-06T16:37:43+02:0028. März 2021|
Nach oben