Home2022-08-04T07:34:53+02:00

Cou­ra­ge — Geld, Kar­rie­re und Lebens­lust für Frauen

Wissenschaftlich investieren: Wie es funktioniert, was es bringt

Geld|

Nach wis­sen­schaft­li­chen Kri­te­ri­en inves­tie­ren und alle zehn Jah­re das Ver­mö­gen ver­dop­peln? Klingt zu schön, um wahr zu sein? Viel­leicht. Aber es gibt eini­ge Finanz­pro­fis, die mit wis­sen­schaft­li­chen Metho­den an der Bör­se anle­gen und gute Ergeb­nis­se erzie­len. Einer von ihnen ist der Mathe­ma­ti­ker und Port­fo­lio-Mana­ger Andre­as Beck. 

Überraschend starke Zinserhöhung: Die Folgen für Aktien, Anleihen, Kryptos und Gold

Geld wird deut­lich teu­rer. Auch in Euro­pa. Nach lan­ger Dis­kus­si­on. Denn um die Infla­ti­on zu bekämp­fen, grei­fen die Noten­ban­ken zu einem pro­ba­ten Mit­tel: Zins­er­hö­hun­gen. Die FED hat es vor­ge­macht, die Bank of Eng­land und sogar die Schwei­ze­ri­sche Natio­nal­bank folg­ten. Und nun erhöht die EZB um 0,5 Pro­zent­punk­te. Doch wel­che Fol­gen hat das für die Geldanlagen?

Geld|

Das Shiller-KGV: Einen Crash vorhersagen

Geld|

Auf der Suche nach Akti­en hel­fen bestimm­te Kenn­zah­len, um mög­lichst die Akti­en aus­zu­wäh­len, die unter­be­wer­tet sind. Im Ein­kauf liegt ja bekannt­lich der Gewinn. Ist es so ein­fach? Und kön­nen Kenn­zah­len einen Crash vor­her­sa­gen, wie oft behaup­tet wird? 

Investment Lounge

Courage Investment Lounge

Jetzt am Kiosk!

Zitat der Woche

Unse­re Buch-Tipps
Nach oben